info@360grad-praxismarketing.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

+49 (0) 211 93 676 170

Oder auf ein Kennenlernen!

Leistungen

Jedem ist klar, dass es für ein überragendes 3-Gänge-Menü mehr braucht, als einfach nur den Kühlschrank zu öffnen. Das Bild eines köstlichen Festmahls ist das anvisierte Ziel. Doch spätestens, wenn es um die Zubereitung geht, steht fest: hier braucht es ein erprobtes Rezept, die richtigen Küchengeräte, hier muss geplant, eingekauft, abgewogen, im passenden Verhältnis gemischt und zur richtigen Zeit hinzugefügt werden. Es gilt Garzeiten und -arten zu beachten und höflich wäre es zudem die Gäste vorab nach Vorlieben oder Allergien zu fragen. Bevor Sie also Ihre Kochkünste überhaupt unter Beweis stellen oder gar über das Anrichten nachdenken können, steht jede Menge Planung und Vorbereitung an. Und das aus gutem Grund! Zu lange im Ofen? Zu viel Salz? Eine Zutat vergessen? Ein einziger Fehler und aus dem spektakulären 3-Gänge-Menü – wird ein Anruf beim Pizzaservice. Der Abend kann sicher trotzdem gemütlich werden, aber es ist doch schade um Ihre Zeit, Ihr Engagement und letztlich das Essen. Vom vermeidbaren „Reputationsschaden“ mal ganz zu schweigen. 😉

Manchmal schadet es nicht, (etwas) Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Das kann das Kochbuch mit wahnsinnig guten Rezepten sein, aber auch mit dem ein oder anderen Hinweis auf Fallstricke bei der Zubereitung – oder sogar schon beim Einkauf. Oder es ist der Tipp für die seltene Geheimzutat, die aus gutem Essen einen magischen Gaumenschmaus werden lässt. Professioneller Rat kann durchaus hilfreich sein, um gewissenhaft, risikoarm und pünktlich zum – erwünschten – Ziel zu gelangen.

Nichts anderes machen wir innerhalb unserer 360grad Marketingberatung. Wir geben Ratschläge, äußern Tipps, konzipieren und verraten Geheimzutaten. Aus Ihren Träumen machen wir eine realistische Vision. Wir setzen gemeinsam operative, taktische und strategische Ziele. Und um diese zu realisieren, wählen wir die passenden Zutaten aus einem riesigen, crossmedialen Marketingmix für Sie aus. Zutaten, die zu Ihren Zielen, Zielgruppen und Ihrem Budget passen. Zutaten, die Sie gewissenhaft an Ihr Ziel – und Ihren Traum – führen. Was ist Ihr Traum?

Wer kein Ziel hat, kann nirgendwo ankommen. Und wer den Weg nicht kennt, nimmt zahlreiche Umwege in Kauf – riskiert sogar gar nicht anzukommen. Ein guter Berater, der diesen Weg schon unzählige Male gegangen ist, kann hier Ihr ausschlaggebendes Navigationsgerät sein.

  • Analyse der werblichen Ausgangssituation, dem Markt und Wettbewerb

  • Ziel- und KPI-Definition

  • (Online) Neuromarketing-Beratung

  • Entwicklung Marketing-Konzept

  • Entwicklung von Werbe- und Kommunikationskonzept

  • Produkt-, Leistungs-, Vertrieb-, Preis-, Werbe-, Ausstattungs-, Personal-, Prozesspolitik

  • Einzel- und Team-Coachings

  • u.v.m.

Branding | Corporate Design

Nichts ist wichtiger als eine STARKE Marke.

  • Namensfindung

  • Branding I Logo-Design

  • Styleguide

  • Corporate Design

  • Nutzungsrechte

  • Namens und patentrechtliche Unterstützung

  • u.v.m.

Sie sind Zahnarzt und wünschen sich einen Zahn als Logo? Oder Sie sind plastischer Chirurg und denken über eine Silhouette im Logo nach? Dieser Gedanke liegt nah. Aber stellen Sie sich vor, jeder Zahnarzt hätte einen Zahn als Logo. Selbst wenn dieser unterschiedich aussehen würde, wär das erklärte Ziel einer Marke damit ad absurdum geführt: die Abgrenzung (vom Wettbewerb).

Beginnen wir aber von Vorne: vor Ihrem Logo steht die Wahl Ihres Marken-Namens. Und die Wahl hat es in sich. Diese wenigen, aneinandergereihten Buchstaben müssen ziemlich viel leisten. Neben der Distanz zum Wettbewerb, muss Ihr Markenname merkfähig und gut auszusprechen sein – nur das ermöglicht eine einfache Weiterempfehlung. Er sollte selbstverständlich zu Ihnen, Ihren Zielen, Ihrer Positionierung und Ihrer Zielgruppe passen. Im besten Fall hat Ihr Name einen Sinn und Sie und Ihr Team können sich damit zu 100% identifizieren – und sich vorstellen sich mit genau diesem Namen mindestens die nächsten 50 Jahre am Telefon zu melden. Es wär zudem nicht schlecht, wenn eine passende Domain frei ist und Ihr Wunsch-Name von niemand anderem bereits in Beschlag genommen oder geschützt wurde – was übrigens selbst bei den vermeintlich einfallsreichsten Kreationen verhältnismäßig häufig der Fall ist.

Ihr Markenname kann zum Beispiel Ihr eigener Name sein oder aber ein Fantasiename, was z.B. Sinn machen kann, wenn Sie planen deutschlandweit mehrere Dependencen zu eröffnen und Bilokalisation nicht zu Ihren Fähigkeiten gehört. Immer wieder kommt es zu Problemen, wenn eine Marke wie „Dr. x“ wächst und sich überregional aufstellt, da Patienten dann auch gerne (und am liebsten ausschließlich) von Dr. x behandelt werden möchten. Auch dafür gibt es zwar Lösungen, aber vorher über strategische Ziele nachzudenken, die ggf. schon mit der initialien Namensfindung in Verbindung stehen, erspart oft Zeit, Kosten und Nerven. Selbstverständlich muss Ihr Name auch rechtlich sicher sein. Ihre finale Wort-Bild-Marke (Logo) empfehlen wir zudem patentrechtlich prüfen und schützen zu lassen. Hier kommen unsere Partner in´s Spiel, die seit vielen Jahren an unserer Seite sind und unsere Kunden sicher durch den Rechts- und Patentdschungel bringen.

Zu niemandem ist man ehrlicher

als zum Suchfeld von Google.

Constanze Kurz

Webdesign

Wir schaffen mehr als eine Visitenkarte im Internet.

Nachweislich suchen immer mehr Patienten online nach Ihrem (neuen) Zahn/Arzt. Vielleicht ist der Patient gerade umgezogen, ist unzufrieden in der aktuellen Praxis, hat eine besondere Empfehlung bekommen oder befindet sich auf der Suche nach einer Fachrichtung, die er/sie bisher nicht benötigt hat. Gründe für die Suche eines (neuen) Zahn/Arztes gibt es viele. Nicht immer sucht der Patient dabei für sich selbst, manchmal ist es die Frau, die den geeigneten Zahn/Arzt für Ihren Mann sucht, teils sind es die Eltern, die für Ihre Kinder suchen oder aber – bei zunehmendem Alter – die Kinder, die für Ihre (Groß)Eltern die richtige Praxis oder Klinik ausfindig machen möchten. Nicht immer sind Entscheider und Patient also ein und die selbe Person, was in einzelnen Fachrichtungen von entscheidender Bedeutung sein kann und maßgeblichen Einfluss auf Website-Gestaltung, Ansprache und Co. hat.

Entscheidend für den Zahn/Arzt oder die jew. Einrichtung ist dabei längst nicht mehr die reine Präsenz im Internet – ganz im Gegenteil. Überholte Webdesign, das den Charme der späten 90er versprüht, in Funktionalität, Technik oder Gestatung weit überholt ist,  kann sogar negative Abstrahleffekte erzeugen, weil Ihre Website letztlich für den Patienten auch als Qualitätssurrogat Ihrer Praxis dient – und oftmal der allererste Eindruck und Kontaktpunkt mit Ihnen ist. Ihre Website hat also zahlreiche, marketingrelevante Herausforderungen zu meisten, um rentabel für Sie zu arbeiten:

Ihre Website sollte nicht einfach nur schön aussehen, vielmehr sollte sie auch ihren wirtschftlichen Zweck erfüllen: Rentabilität für Sie zu erzeugen. Rentabilität erzeugt eine Website z.B., wenn sie Terminvereinbarungen generiert (auf Ihre Reputation einzahlt u.v.m.). Und diese generieren Sie online schon lange nicht mehr einfach durch eine „schöne Seitengestaltung“. Die haben nämlich auch viele andere. Vielmehr müssen Zahn/Arzt-Praxen zu wettbewerbsfähigen Marken werden, die Ihre individuelle Brand in den Mittelpunkt der Kommunikation stellen und mit interaktionsfördernden Websites Abschlüsse (Termine) generieren. Seien wir ehrlich: die Suche nach einem echten USP (einem einzigartigen Verkaufsvorteil) in einer Zahn/Arzt-Praxis geht oft leer aus, weil es in der Natur vieler Gesundheitsangebote liegt, dass sie vergleichbar sind. Was Ihnen aber ganz sicher niemand nachmachen kann, ist Ihre Persönlichkeit – die man im wirtschaftlichen Umfeld als Ihre Marke bezeichnet.

Nicht zu vergessen ist die Priorität der ethischen, rechtlich sauberen und medizinisch korrekten Darstellung sämtlicher Inhalte, die wir nicht nur wichtig, sondern entscheidend finden. Es geht in keinem Fall darum, jemanden zu überreden, genau Ihre Praxis aufzusuchen. Es geht darum ehrlich und authentisch zu informieren und den passenden Patienten mit der optimal passende Einrichtung zusammen zu bringen. Optimal passend kann sich hierbei auf die geografische Nähe zum Wohnort, die angebotenen Leistungen und Spezialgebiete, den Service der Praxis, die Persönlichkeit des Teams und vieles, vieles mehr beziehen. Unsere Motto ist: es ist genug für jeden da. Wenn wir es schaffen Menschen zusammenzubringen, die nachhaltige und zufriedene Beziehungen aufbauen können, profitieren alle.

Da wir rechtlich keinerlei Auskünfte geben dürfen, geschweige denn können, geben wir zum Einen regelmässig Fortbildungen (z.B. für die Deutsche Apotheker und Ärztebank) gemeinsam mit anerkannten Fachanwälten für Medizinrecht und haben natürlich andererseits auch entsprechende Partner aus selbiger Disziplin an unserer Seite, die Sie jederzeit in Rechtsfragen betreuen und sämtliche Marketingaktivitäten, zu denen auch Ihre Website zählt, bewerten können.

  • Individuelles Screendesign

  • Coding

  • Responsive Design

  • Landingpages

  • Shops

  • Newsletterdesign

  • u.v.m.

Printdesign

Mit Print iN HAND & Herz Ihrer Kunden landen.

  • Flyer

  • Broschüren

  • Magazine & Kataloge

  • Poster & Plakate

  • Einladungen

  • u.v.m.

Was wäre ganzheitliches Marketing bzw. crossmediales Werben ohne Print? Das würde bedeuten, dass wir einen ganzen Sinn – und seine Vorteile und Einzigartigkeit – in der Vermarktung Ihrer Praxis, Klinik oder Gesundheitseinrichtung völlig vernachlässigen und damit hohe Opportunitätskosten verursachen.

Es gibt Informationen und Werbebotschaften, die lassen sich am besten begreifen. Und dadurch erst richtig verstehen und im Kopf der Zielgruppe verankern. Haptik ist ein wichtiges Instrument, welches wir im Print-Design nutzen.

Unter Print verstehen wir im übrigen alles, was gedruckt ist. Das kann Ihre eigene Geschäftsausstattung, eine Broschüre oder die Print-Kamagne in einem Magazin sein. Jeder dieser Werbeträger hat z.T. völlig unterschiedliche Ziele -und Erfogswahrscheinlichkeiten.

Nachteile von Printwerbung sind i.d.R. hohe Kosten und z.T. riesige Streuverluste. Deshalb ist es so wichtig, sich nicht selbst und singulär die ein oder andere Print-Maßnahme herauszusuchen. Dieser Versuch geht meist nach hinten los und von dem investierten Geld wären Sie besser Essen gegangen. Im Sternerestaurant. Nicht nur einmal.

Gehen Sie den klassischen Werbeträger „Print“ jedoch mit Sinn und Marketing-Verstand an, können die Vorteile die Nachteile (deutlich) überwiegen. Wir bestimmen mit jedem unserer Kunden individuell, ob klassische Werbemaßnahmen wie TV-, Print-, Radio-, Außen- oder Kinowerbung (die allesamt zur sog. ATL / Above-the-live-Werbung gehören) sinnvoll und empfehlenswert sind. Oft ist die Empfehlung ein Mix, denn ganz um Print-Werbemaßnahmen kommt quasi niemand herum, wenn man Ihre Geschäftsausstattung, Broschüren und Co. zu Ihrer Vermarktung zählt. Ob Sie hingegen die ganze Stadt mit Ihren Plakaten pflastern sollen (womit wir bei der sog. Out-of-Home Media wären) und ob und welche Zeitung, Zeitschrift bzw. Magazin für Sie das richgige ist, entscheiden wir gemeinsam nach Ausarbeitung Ihrer individuellen Ziele, Budgetvorstellungen und daraus resuliterenden Erfolgswahrscheinlichkeit.

 

Geschäftspapierausstattung

Wir schaffen Identität, nicht nur bei Ihrem Team.

Ihre Geschäftsausstattung gehört zur Basis-Vermarktung Ihrer Einrichtung. Machen Sie bitte nicht den Fehler, sie zu vernachlässigen. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen bei Nespresso einige Kaffekapseln – für wenige Euro. Sie werden es nicht erleben, dass Ihnen selbige über den Tresen geworfen werden, damit Sie sie in Ihrer Jackentasche verstauen und irgendwie nach Hause transportieren. Das Beispiel ist zugegebenerweise nicht ganz sauber, weil wir uns hier eigentlich beim Thema Verpackung befinden. Aber mal ehrlich: sind Sie Zahnarzt und führen bei Ihrem Patienten eine Wurzelkanalbehandlung durch, retten den Zahn dabei sogar – können Sie ja schlecht eine rote Schleife drum machen. Verpackungen und Geschäftsausstattungen haben eine Sache gemeinsam: beide fungieren als Qualitätssurrogate für Sie selbst und Ihre Einrichtung. Es ist einfach ein Unterschied, ob Sie einem Patienten einen Heil- und Kostenplan über 15.000€ auf Billig-Papier in einem ungebrandeten Allerweltsumschlag in DIN Lang zukommen lassen (in dem er parallel auch mindestens eine handvoll Rechnungen im Postfach hat) – oder ob sich die Qualität Ihrer medizinischen Leistung auch in Ihrer Geschäftsausstattung wiederfindet. Und Sie damit auch eine gewisse Wertschätzung Ihrem Patienten gegenüber zeigen.

Bei der Geschäftsausstattung können Sie hervorragend Ihre Marke und Werte transportieren. Sie können passendes Papier wählen, das richtige Format, die optimale Gestaltung und vieles mehr. Aber keine Sorge: es geht auf keinen Fal darum zu übertreiben. Lange nicht jeder unserer Kunden braucht sich stundenlang mit uns Gedanken um die Wahl der Papiersort machen. Es gibt aber Ziele, die eben genau das vorsehen. Andere Ziele tun das nicht. Vom sehr guten Standard bis zur exklusiven High-Class-Lösung haben wir jedenfalls jederzeit alles für Sie im 360grad-Repertoire.

  • Visitenkarten

  • Briefbogen

  • Kuverts

  • Mappen

  • Stempel

  • u.v.m.

Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem

großen Zeh in den Sand kratzen kann.

Kurt Weidemann

Media

Wer auffallen möchte, benötigt Reichweite.
  • Strategische Mediaanalyse

  • Klassische & digitale Außenwerbung

  • Großflächen-, Citylights-, Ganzsäulen- und Megalightswerbung

  • Busse + Bahn + Fahrzeugwerbung

  • Kreative Gestaltung Ihrer Außenwerbung

  • Monitoring Ihrer Kampagne

  • Verhandlung mit den Anbieterunternehmen

  • u.v.m.

Media. Media. Media. Was ist das denn schon wieder? Alles oder nichts, Print-Media oder Out-of-Home Media – wo sind die Unterschiede, was ist für Sie wichtig?
 
Räumen wir ein wenig auf. Die sog. ATL (Above-the-line) Werbung besteht aus den klassischen Werbemaßnahmen Print-, Kino-, Radio-, TV- und Außenwerbung. Diese Art der Werbung hat Jahrzehnte lang sämtliche Werbeetas dominiert. Mit dem Aufkommen der digitalen Werbemöglichkeiten hat sich das stark verändert. Ein Teil der klassischen ATL-Werbung ist die Außenwerbung oder auch engl. Out-of-Home Media: die Übermittlung und Verbreitung werblicher Informationen bzw. Werbemittel über die Belegung von Werbeträgern (z.B. Litfaßsäule, U-Bahn etc.) im Rahmen der öffentlichen
Kommunikation.
 
Interessant kann dieser Part der Vermarktung v.a. für Sie sein, wenn Sie eine Zielgruppe ab ca. 60+ ansprechen. Eine also immer noch junge Zielgruppe, deren Akzeptanz für diese Werbeform aber deutlich höher ist. Diese Tatsache ist – wie so oft – nicht gleichbedeutend damit, dass Media bei einer jungen Zielgruppe nicht funktionieren würde. Die weitreichenden Möglichkeiten, die Akzenptanz, die hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der digitalen Werbeformen ist in dieser Zielgruppe der Außenwerbung jedoch oft überlegen.
 
360grad I Praxismarketing deckt für Sie die gesamte Palette der ATL- und BTL-Werbung ab. Welche Werbeformen für Sie die richtigen sind, evaluieren wir v.a. anhand Ihrer operativen, taktischen und strategischen Ziele, Ihrer Budgetvorstellungen und persönlichen Wünsche. Und selbstverständlich dem zu erwartenden Erfolg.

Online-Marketing

Um Ihre Vertriebswege stärker auf „Online-Marketing“ ausZurichten.

Unser hochmotiviertes Team, unsere langjährige, branchen-spezifische Erfahrung im Online-Marketing, aber auch unsere Bodenständigkeit, sind der Erfolg unseres täglichen Handelns. Dabei gibt es gerade im Online-Marketing eine 360grad-Philosophie, der wir stets treu bleiben:

Wir verbuchen und reporten Ihnen – als Erfolg – ausschließlich Zahlen (sog. Hard-Conversions), die für Ihre Zielerreichung wirklich wichtig sind. In einer Artzpraxis sind das z.B. abgeschlossene Online-Terminvereinbarungen.

Inzwischen gehört das Online-Marketing zu einem der wichtigsten und effektivsten Kommunikationskanäle: hochflexibel, skalierbar und durch das exakte Targeting streuverlustarm. Das spannende: das gilt für Start-up´s genauso wie für Big Player.

Über viele Jahre haben wir unsere Online-Marketing-Performance auf- und ausgebaut, um für unsere Kunden moderne und sichere Wege zu gehen. Unsere Online-Unit besteht aus einem Team von Online-Marketern, Designern, Informatikkaufmännern, Projektmanagern und klassischen Marketern. Auch unsere Fotografen und unser Film-Team haben sich gemeinsam mit uns über viele Jahre in der Online-Welt bewiesen und somit auf die Anforderungen des Internets spezialisiert, wovon unsere Kunden v.a. bei Ihren Landingpages, Websites oder Online-Kursen immens profitieren.

Ob Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung (GoogleAds), Massenger-Marketing, Social-Media, Bewertungsportal-Management, Online-PR, Display-Ads und vieles mehr – wir l(i)eben das Netz: privat und beruflich, 365 Tage im Jahr.

  • SEO - Suchmaschinenoptimierung

  • SEA - Suchmaschinenadvertising

  • Social-Media

  • Redaktionsplan

  • Bewertungs-Management

  • Bannerwerbung

  • Pressemitteilungen

  • Blogbeiträge

  • Xing-Marketing

  • LinkedIn-Marketing

  • Beratung

  • Reporting + Analysen + Targeting

  • Wettbewerbsanalyse

  • Koordination & Abwicklung

  • u.v.m.

Rechtscheck

Wie bereits an anderen Stellen erwähnt, können und dürfen wir als Marketingagentur keine Rechtsauskünfte geben. All unsere Arbeit und v.a. Ihr investiertes Geld macht aber wenig Sinn, wenn es nicht rechtlich sauber eingesetzt wird.

Wir wissen, dass gerade die Arbeit in der Gesundheitsbranche und der Online-Welt nicht immer einfach ist. Der glückliche Patient sagt „Danke“, der Unglückliche schreibt ggf. eine seitenlange Bewertung, deren vollständige Richtigkeit vielleicht sogar fraglich ist. Das ist alles andere als einfach. Sehen wir ein. Und natürlich gibt es Möglichkeiten gegen sachlich falsche Bewertungen vorzugehen. Dabei unterstützen wir bzw. unsere Anwälte Sie sogar gerne. Werden Sie aber bestenfalls auch selbst tätig und bitten immer öfter einen gücklichen Patienten um eine Empfehlung im Internet – das löst viele Probleme quasi schon von selbst. Und das hat heutzutage rein gar nichts mehr damit zu tun, sich „Anzubidern“ – ganz im Gegenteil. Gerade für Ihre jungen Patienten wird das so normal sein, wie ein freundliches „einen schönen Tag noch“.

Niemand muss sich von der Online-Welt so unter Druck gesetzt fühlen, dass er oder sie auch nur im entferntesten darüber nachdenken muss, eine Fake-Reputation aufzubauen und/oder zu bewerben. Für uns ist das ganz einfach quatsch und obsolet. Nutzen und konzentrieren Sie sich stattdessen lieber auf die unzähligen Möglichkeiten und Chancen, die Ihnen das Internet (u.a. gerade die Bewertungsplattformen) bieten, wenn Sie authentisch und offen Ihren Weg gehen. Wir versprechen Ihnen: davon profitieren Sie nicht nur wesentlich mehr, sondern auch nachhaltig und langfristig.

Um Werbemaßnahmen rechtlich prüfen zu lassen, emfpehlen wir jedem unserer Kunden einen Rechtscheck durch spezialisierte Anwälte. Selbstverständlich können Sie diesen Check selbst durchführen lassen, anderfalls bieten wir Ihnen bundesweit individuelle, aber auch preiswerte Pauschalpakete über unsere hochspezialisierten Partner-Anwälte an.

Vielleicht interessant für Sie: wir refereiern regelmässig gemeinsam mit anerkannten Anwälten für Medizinrecht zum Thema „Marketing und Recht“ u.a. für die Deutsche Apotheker und Ärztebank. Wenn Sie Interesse haben, laden wir Sie gerne ein.

  • Produktentwicklung/-gestaltung

  • Packaging-Design

  • Produktvisualisierung

  • Shootings

  • Filme

  • 3D-Renderings

  • Messeauftritte

  • Media-Kampagnen

  • u.v.m.

Foto & Film

Wir schaffen Ihnen einen neuen Look, der zu Ihnen passt.
  • Imagefilme

  • Clips

  • Foto-Shootings

  • Drohnenflug

  • Redaktionelle Planung

  • Postproduktion

  • Bildbearbeitung

  • u.v.m

Für die Außendarstellung Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte oder Dienstleitung, gehört (Bewegt-)Bild in Form von Fotos, Experten-Clips, TV- bzw. Kino-Spots oder (Image-)Filmen zu einem der wichtigsten Werbemittel, die Sie nutzen können. (Bewegt)Bild bewegt!

Gerade in der digitalen, oft sehr sachlichen und unpersönlichen Welt ist es wichtig, diese Bewegung, Persönlichkeit und Nähe herzustellen, um aktiv zur positiven Wahrnehmung, Verständnis und Verankerung der Werbebotschaft sowie Kaufentscheidung beizutragen.  Je nach Unternehmensgrößte, Ziel und Budget ist Bewegtbild vom Start-up bis zum Big Player einsetzbar und kann sich signifikant auf den Werbeerfolg auswirken.

Durch Filme (und/oder Animationen) lassen sich komplexe Inhalte einfach(er) darstellen, wir sorgen für einen Vertrauensvorschuss und laden Ihre Marke – mit passender Hintergrundmusik – emotional auf. Hierbei sprechen wir vom sog. Emotional Boosting, was – aus Sicht des Neuromarketings – entscheidend für eine positive Kaufentscheidung ist.

Mit ergänzendem Filmmaterial bieten wir Ihrem Rezipienten zudem „different learning-styles“ an: um Ihre Botschaft zielgruppengerecht zu verinnerlichen, offerieren wir dem User eine Message in verschiedenen Lernstilen (z.B. als Grafik, Statistik, Film und Text) – das fördert Verständnis, Verankerung und Zielerreichung maßgeblich. Vom Standard-Repertoire bis zum inhouse komponierten und animierten Soundlogo bieten wir zudem zahlreiche Add-ons für Ihren bewegten Auftritt im Netz. Wir zeigen Sie von Ihrer besten Seite!

Wollen wir uns mal kennenlernen?

wir freuen uns auf Sie

AllgemeineFragen

technischefragen

grafenberger allee 342

40235 düsseldorf

Scroll to Top
Gründer?

Telefon

E-Mail

Adresse

Grafenberger Allee 34240235 Düsseldorf